Gabelstaplerausbildung

Rechtliche Grundlagen

DGUV Vorschrift 68 (alt BGV D27) / DGUV Grundsatz 308-001 (alt BGG 925)

Inhalte

- Rechtliche Grundlagen
- Unfallgeschehen
- Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
- Antriebsarten
- Standsicherheit
- Betrieb allgemein
- Regelmäßige Prüfungen
- Umgang mit Last
- Sondereinsätze
- Verkehrsregeln / Verkehrswege
- Fahrübungen nach DGUV Grundsatz 308-001 (alt BGG 925)
- Theoretische und praktische Prüfung

Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre und gesundheitliche Eignung für das Steuern von Gabelstaplern. Fahrerfahrung zwingend vorausgesetzt.

Abschluss

Personenbezogener 'Fahrausweis für Flurförderzeuge' mit interner Prüfung (schriftlich, praktisch)

Gültigkeit

Der personenbezogene Fahrausweis gilt unbefristet.